Kri-pod-tik

Kri-pod-tik #0001

Dieses ist nun die erste Ausgabe von Kri-pod-tik.
Besprochen werden heute folgende Podcast´s:

Die unsichtbare Welt (von Amyl) - www.dieunsichtbarewelt.de

logo - in china da essen sie hunde
In China da essen sie Hunde
(von Roman Halfmann)
Klickt auf das Bild


Mein Podcast bei podster

MP3 herunterladen (6,3MB)

Kommentare  

  1. lila sagt am Apr 16, 2006 @ 02:59 AM: Hallo, bitte downloadet euch die MP3-Datei. Sie ist aus Platzgründen mit nur 32KBps komprimiert und so mit dem Flash-Player auf dieser Seite nicht abspieltbar.
  2. Amyl sagt am Apr 17, 2006 @ 07:38 PM: Lila, hallo!
    Schön, dass Du jetzt Deinen Podcast gestartet hast. Ich wünsche Dir viele schöne Podcast-Stunden und haufenweise nette Kontakte!
    Zu Deinem Notebook: Das was Du da hast ist ein bekanntes Problem mit einem Headset am Notebook. Nennt man Brummschleife. Näheres unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Brummschleife.
    Die meisten Notebooks haben keine Erdung am Netzteil. Daran liegt das.
    Du kannst einen dünnen Draht nehmen, das eine Ende am Notebook dranfummeln z.B. an der Verschraubung vom seriellen Port, und das andere Ende verbindest Du mit irgendetwas aus Metall, was geerdet ist. Beispielsweise ein Heizkörper, eine Wasserleitung, das Gehäuse eines anderen Gerätes oder sonstwas.
    Oder: Du kaufst Dir ein Mikrofon mit eigener Spannungsversorgung. :-)
    Liebe Grüße,
    Amyl
  3. lila sagt am Apr 19, 2006 @ 09:34 AM: So, nun ist der Podcast auch in 64KBps zuhören und so über den auf der Podcast-Seite integrierten Flash-MP3-Player zu hören. Ausserdem ist so die Tonqualität besser.

    lila
  4. Hoerer sagt am Apr 23, 2006 @ 06:26 PM: Wann kommt denn endlich die neue Folge?????????
  5. Lila sagt am Apr 29, 2006 @ 03:54 PM: Also, das hier ist nicht sowas wie Bezahl-Fernsehen, wo man Anspruch auf eine regelmässige Beitragslieferung hat.
    Das ist ein rein privates Projekt, wo ich in unregelmässigen Abständen Beiträge veröffentliche. Immer wenn ich was interessantes gefunden habe und wenn ich meine Recherschen abgeschlossen habe. Aiusserdem muss ich auch Zeit und die richtige Stimmung zum Produzieren haben. Wem das nicht gefällt abonniert meine Podcast besser nicht.

    Für alle Anderen, habt noch etwas Gedult ....

    Lila

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.